Schmerzmedizin

OPS 8-918 Interdisziplinäre multimodale Schmerztherapie

  • mindestens 2 Fachdisziplinen
  • festgelegter Behandlungsplan
  • fachärztliche Behandlungsleitung
  • mindestens 3 Patientenmerkmale
  • interdisziplinäre Diagnostik
  • mindestens 3 Therapieverfahren: Psychotherapie, Physiotherapie, Entspannungsverfahren, Ergotherapie, medizinische Trainingstherapie, sensomotorisches Training, Arbeitsplatztraining, künstlerische Therapie (Kunst- oder Musiktherapie) oder sonstige übende Therapien.
  • Therapie: durchschnittlich 30 Minuten
  • standardisiertes therapeutisches Assessment
  • eine tägliche ärztliche Visite oder Teambesprechung
  • wöchentliche Teambesprechung
  • Gruppentherapie maximal 8 Personen
  • mindestens 7 Behandlungstage

 

Unsere Dokumentationslösung:

DOLODA - die Schmerztherapiedatenbank